Poker Hände Fold Preflop

Xapo, eine bitcoin-wallet-Anbieter, angekündigt, dass Sie erhalten eine "bedingte Zulassung" aus dem Swiss financial market watchdog zu betreiben in dem Land. Während der kommt nicht völlig aus heiterem Himmel, Schweiz, ist die Entscheidung genehmigen Xapo ist eine juristische Fuß zu fassen, der die Tür öffnet, um andere virtuelle Währung Brieftaschen, die können werden beäugte, um set-up-shop im Land, nicht zu erwähnen, es könnte auch ein Beispiel für andere Länder werden Folgen poker Hände fold preflop. Die Schweizer Behörden wurden lautstark Ihre Absicht zu fangen, mit der sich rasch verändernden Finanz-Technologie-Landschaft. Gut, nicht in der Schweiz poker Hände zu Falten pre-flop. Holen Sie sich die neuesten Glücksspiel news von Calvin Ayre. Virtuelle Währung Geldbörsen oft konfrontiert, die rechtliche Frage, ob Sie zu bedienen wie eine bank oder nicht. Aktuelle bitcoin Preis Bitcoin ist wieder auf die $900 mark, trading at $917.69 frühen Montag morgen wie viel sind red-poker-chips Wert.
In November, in der Schweiz das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) skizzierte einen plan, inklusive einer Lizenz, die speziell für fintech-Unternehmen als auch als regulatorische "sandbox" oder eine innovation Bereich für experimentelle Firmen. Xapo, jedoch nicht mehr benötigt, um sichere ein-banking-Lizenz, da hat die FINMA bezeichnet das bitcoin-wallet als "Finanzintermediär" nach einem Reuters-Bericht wie viel sind die Zimmer im casino rama.

Das Unternehmen wurde wahrscheinlich unterstützt durch die Argumentation, dass es akzeptiert keine Ablagerungen und es wird nicht dazu dienen amerikanischen Kunden, unter Berufung auf die rechtliche Unsicherheit rund um die digitale Währung. "Nach fast zwei Jahren erhebliche Anstrengungen und Investitionen, Xapo erhalten hat, bedingten Genehmigung durch die Swiss Financial Market Supervisory Authority (FINMA) in der Schweiz operieren," Xapo-Gründer und CEO Wences Casares, sagte in einem blog-post.

Ähnliche Angebote