Poker-turnier-pas-de-calais

Nach ESPN.com's Andrew Feldman, mehrere Quellen haben ihm gesagt, dass Harry Reid' s online poker bill nicht – wiederhole nicht – sein, die für eine Abstimmung während der lame-duck session of congress poker-turnier-pas-de-calais. Feldman sagt, dass, trotz der Gerüchte, dass die Rechnung würde ein Zuhause finden, die als Anlage der omnibus spending bill, legales online-poker in den USA von Einem "wurde einfach zurückgelassen." Der Poker Spieler Allianz John Pappas sagte Feldman, dass “Wir sind enttäuscht, dass der Kongress nicht handeln und die notwendigen Verbraucher-Schutz und sinnvolle Aufsicht über das multi-Milliarden (und wachsende) - Industrie turnier poker partouche aix-en-provence. Leider, einige Politiker bleiben mit Ihren Köpfen fest in den sand." CalvinAyre.com weiterhin halten Sie ein wachsames Auge auf diese Geschichte, da dies der US-Politik, nachdem alle peer-to-peer-slot communication failure.
Es wäre nicht das erste mal, dass Gerüchte über ein Stück von Rechtsvorschriften der Tod stellte sich heraus, zu stark übertrieben peer-to-peer-Sport-Glücksspiel. Dennoch, es sieht aus wie der regulatorische Fokus wird nun die Verschiebung zurück auf die einzelnen Staaten wie New Jersey, Kalifornien und eventuell DC peer-graded assignment nichts wie BLACK Jack. Aber wie gesagt, wir, wir halten Sie auf dem Laufenden. Holen Sie sich die neuesten Glücksspiel news von Calvin Ayre.

Ähnliche Angebote